News vom 26.06.2017

Kassen machen über 600 Millionen Plus

Berlin Anhaltend gute Konjunktur und hohe Beschäftigung füllen auch die Kassen der gesetzlichen Krankenversicherung. Im ersten Quartal dieses Jahres erwirtschafteten mehr

Handelsblatt – 25.06.2017


Potsdam: Online-Portal zum Angebot der Krankenhäuser in Brandenburg

Über die Angebote und Qualität der Krankenhäuser im Land können sich die Brandenburger nun im Internet informieren. Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) schaltete mehr

FOCUS Online – 25.06.2017


Arzneimittelreport kritisiert Kosten für Krebsmedikamente | Gesundheitsstadt Berlin

. BARMER-Arzneimittelreport 2017 Arzneimittelreport kritisiert Kosten für Krebsmedikamente Die Kosten für Krebsmedikamente explodieren. Der Barmer Arzneimittelreport mehr

Gesundheitsstadt Berlin – 23.06.2017


Babys in Erding nur per Kaiserschnitt

Hebammenmangel Der Hebammenmangel wird immer gravierender: Das Klinikum Erding schließt nun wegen "schwerwiegender Personal-Engpässe" von Juli bis Ende September mehr

Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport – 23.06.2017


„Weiterbildung ist eine urärztliche Aufgabe“

Interview mit Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Bruder , Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Elisabeth-Krankenhaus Essen Herr Dr. Bruder, wodurch zeichnet mehr

Deutsches Ärzteblatt – 23.06.2017


Jena: Forschungszentren für Universität und Uniklinikum

J ena (dpa/th) - Die Friedrich-Schiller-Universität und das Universitätsklinikum in Jena bekommen jeweils einen Forschungsneubau. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz mehr

Welt – 23.06.2017


Wenig Ärzte in Hessen werden Allgemeinmediziner

Frankfurt am Main – Von den 5.826 Ärzten in Weiterbildung in Hessen absolvieren lediglich 5,5 Prozent eine Weiterbildung im Fach Allgemeinmedizin. Das berichtet mehr

Deutsches Ärzteblatt – 23.06.2017


Schmerzmediziner wollen spezialisierte ambulante Schmerzversorgung

Berlin – In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) muss eine spezialisierte ambulanten Schmerzversorgung (SASV) verankert werden. Diese Forderung hat Joachim mehr

Deutsches Ärzteblatt – 23.06.2017


Uneinigkeit über Krankenhausplanung in Rheinland-Pfalz

Mainz – In der Einschätzung des Bedarfs für die stationäre Gesundheitsversorgung in Rheinland-Pfalz klaffen die Positionen von Regierung und Opposition weit aus­einander. mehr

Deutsches Ärzteblatt – 23.06.2017


Gesetzeslücke bei Zwangsbehandlung geschlossen - Ärzte Zeitung

Eine ärztliche Zwangsbehandlung von psychisch kranken Patienten ist künftig auch außerhalb geschlossener Einrichtungen möglich. Ein entsprechendes Gesetz hat der mehr

Ärzte Zeitung Online – 23.06.2017


Kliniken brauchen einen nachhaltigen Investitionsschub - Ärzte Zeitung

Der Strukturfonds bringt Bewegung in die Krankenhauslandschaft. Das ist eins der Ergebnisse des Krankenhaus-Ratingreports 2017. BERLIN. Die wirtschaftliche Lage mehr

Ärzte Zeitung Online – 23.06.2017


Hauptstadtkongress: Das Davos der Gesundheitswirtschaft ist in Berlin

Der zwanzigste Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist gestern zu Ende gegangen. Mit 8.250 Besuchern aus allen Bereichen des deutschen Gesundheitswesens hat mehr

Management & Krankenhaus – 23.06.2017


Jedes zehnte Krankenhaus steht vor der Insolvenz

Die wirtschaftliche Lage vieler Krankenhäuser in Deutschland ist alles andere als rosig. 21 Prozent fahren Verluste ein. Themen: Deutschland, Krankenhaus, Patienten, mehr

DEUTSCHE GESUNDHEITS NACHRICHTEN – 23.06.2017


Digitalisierung bringt Praxen und Kliniken näher zusammen - Ärzte Zeitung

Der Ausbau einer reibungslosen sektorübergreifenden Versorgung dürfte eines der großen Themen für das Gesundheitswesen in der nächsten Legislaturperiode werden. mehr

Ärzte Zeitung Online – 23.06.2017


Anwenderbericht Kreiskrankenhaus Freiberg Der Hybrid-OP – kein Trend mehr

Die Gefäßchirurgie mit Hybrid-OP im Kreiskrankenhaus Freiberg ist dank des Einzugsgebietes Mittelsachsen mit circa 250.000 Einwohnern voll ausgelastet. Chefarzt mehr

Gesundheitswirtschaft - kma - online – 23.06.2017