Seminar der consus Akademie:
Jura-Medizincontrolling

Abrechnungsstreitigkeiten zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen nehmen deutlich zu. In vielen Fällen kommt es zu sozialgerichtlichen Verfahren, bei denen regelhaft medizinische Einschätzungen einer juristischen Prüfung unterzogen werden.

Schulungsinhalte

Die Referenten, eine Medizinerin und ein Jurist, sind seit Jahrzehnten im Gesundheitswesen insbesondere beratend für Akutkrankenhäuser tätig.
In dieser Kombination werden Sie erfahren, welche Möglichkeiten zur Abrechnung von Krankenhausleistungen das DRG-System aus medizinischer Sicht bietet und letztlich dann auch aus juristischer Sicht der restriktiven krankenhausrechtlichen Rechtsprechung standhält.

Zielgruppe

• Ärzte
• Medizincontroller
• Kodierfachkräfte
• Juristen
• Patientenmanagement


Dozenten

Dr. med. Karen Wismann, consus clinicmanagement
Thomas Wernitz, Rechtsanwaltssozietät Bregenhorn-Wendland, Büro Magdeburg

Eine Kooperationsveranstaltung der consus Akademie und der Kanzlei Bregenhorn-Wendland


Jetzt informieren und anmelden: consus Akademie